View cart

Drawmer DS201

1980 hat Ivor Drawmer das DS201 entwickelt, das erste frequenzabhängige Noise Gate der Welt. Und dieses Gate hat die Bedeutung sowohl im Studio wie auch auf der Bühne komplett neu auf den Kopf gestellt. Er machte die zusätzlichen Parameter Attack, Hold und Release bekannt, die ein auf die Vorstellungen des Tontechnikers zugeschnittenes Modellieren des Signals ermöglichen.
Brand
Versand erfolgt direkt vom Hersteller/Distributor.
Bei dringendem Lieferwunsch kontaktieren Sie uns bitte. Wir teilen Ihnen die Lieferzeit gerne mit.
639,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Drawmer DS201

1980 hat Ivor Drawmer das DS201 entwickelt, das erste frequenzabhängige Noise Gate der Welt. Und dieses Gate hat die Bedeutung sowohl im Studio wie auch auf der Bühne komplett neu auf den Kopf gestellt. Er machte die zusätzlichen Parameter Attack, Hold und Release bekannt, die ein auf die Vorstellungen des Tontechnikers zugeschnittenes Modellieren des Signals ermöglichen.

Das DS201 verwandelte das Noise Gate von dem was es früher war - ein einfacher EIN/AUS Schalter - in ein mächtiges Produktions-Werkzeug. Der Schlagzeug-Sound wurde durchwegs besser und Effekte wie Gated Reverb oder Gated Room Ambience wurden erstmals möglich. Es ermöglichte Tontechnikern in Konzerthallen den Drums den notwendigen EQ und Druck zu verpassen, ohne dass es zu Ranging oder Feedback kam.

Bis heute sind das DS201, DS404 und DS501 unbestritten die Industriestandards für Noise Gates auf der ganzen Welt.  

Hersteller-URL http://www.drawmer.com/

Schreiben Sie Ihren eigenen Review

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich


Hier können Sie sich unverbindlich Finanzierungsvorschläge für Ihre Auswahl anzeigen lassen und Kontakt mit unserem Partner speziell für Pro-Audio-Finanzierung aufnehmen.

Laufzeit

Restwert